Kindertheater 2017

Kategorie: Kindertheater

Sa. 14.10.2017/ 16:00
 

Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte

Puppenspiel frei nach dem bekannten Kinderbuch von Luis Sepúlveda

 
Kurzbeschreibung:

Der gutmütige Kater Zorbas gibt einer sterbenden Möwe das Versprechen, ihr Ei auszubrüten, das Möwenküken großzuziehen und ihm das Fliegen beizubringen.

 

Keine leichten Aufgaben für einen Kater, aber versprochen ist versprochen! Anfangs stehen ihm die Hamburger Hafenkatzen mit Rat und Tat zur Seite. Die kleine Möwe wächst und gedeiht. Aber mit dem Fliegenlernen ist es schwerer als gedacht. Da muss sich Zorbas etwas Besonderes einfallen lassen …

 

Eine abenteuerliche Geschichte über Verantwortung, Versprechen und über Freundschaft.

 

Altersempfehlung: für Flugtüchtige ab 5 Jahren

Spieldauer: etwa 50 Minuten

Idee/Konzeption: artisanen.

Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer

Puppen/Bühnenbau: Stefan Spitzer

Regie: France Damian

Fotografin: Sandra Hermannsen

Aufführungsrechte: S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main

 

www.artisanen.com

 

Tickets kaufen

Master Card Visa American Express PayPal Nachnahme Sofortüberweisung
MasterCard, Visa, American Express, Paypal, Cash, Sofortüberweisung

Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das fliegen beibrachte / ganzes Stück from artisanen. on Vimeo.

Kategorie: Kindertheater

Sa. 23.12.2017/ 16:00
 

Die Weihnachtsgans Auguste

eine turbulente Weihnachtsgeschichte frei nach Friedrich Wolf

 
Kurzbeschreibung:

Der Kammersänger Ludwig Löwenhaupt kauft eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll.

Bis dahin soll die Gans in einer Kiste im Kartoffelkeller ihr Quartier haben. Die Kinder Peter und Ellie versorgen die Gans und taufen sie Auguste (Gustje). Der kleine Peter besteht sogar darauf, dass Auguste im Kinderzimmer schlafen darf, und nimmt sie heimlich mit ins Bett.

Als der Vater kurz vor Weihnachten Auguste in den Gänsehimmel schicken will, schreit nicht nur die Gans Zeter und Mordio.

 

Altersempfehlung: für Geflügelfreunde ab 4 Jahren

Spieldauer: etwa 45 Minuten

Konzeption: artisanen.

Regie: Wiebke Alphei

Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer

Animationsfilm: Thurit Antonia Kremer

Musik: Inga Schmidt

Puppenbau: Inga Schmidt, Stefan Spitzer

Bühnenbild: Stefan Spitzer

Puppenkostüm / Schneiderei: Nicole Reinbold / Sabine Strelecky

Fotografin: Sandra Hermannsen

Aufführungsrechte: Henschel- Schauspiel Verlag Berlin

gefördert durch: Der Regierende Bürgermeister von Berlin/ Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten/ Schaubude Berlin/ USCHInation

 

www.artisanen.com

 

Tickets kaufen

Master Card Visa American Express PayPal Nachnahme Sofortüberweisung
MasterCard, Visa, American Express, Paypal, Cash, Sofortüberweisung

Die Weihnachtsgans Auguste / Trailer from artisanen. on Vimeo.

Kindertheater 2018

Kategorie: Kindertheater

Sa. 10.03. 2018/ 16:00
 

Die neuen Abenteuer von Pettersson und Findus

Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren

 
Kurzbeschreibung:

Nach der erfolgreichen Produktion „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ kommen jetzt die neuen Abenteuer der berühmten Wohngemeinschaft.

Der alte Pettersson grübelt gerade über seiner neuesten Erfindung, einer  „FLITZEBOGENWURFANGEL“  und will sie gleich ausprobieren, doch da kommt Findus und will lieber in dem alten Zelt schlafen,  das er auf dem Dachboden gefunden hat…doch die Hühner haben etwas dagegen…

Frau Andersson verhält sich in letzter Zeit auch schon ganz komisch und plötzlich geht es mal wieder drunter und drüber auf dem Anwesen von Pettersson.

 

Gastspiel des Theater des Lachens Frankfurt (Oder)

Spiel: Christine Müller, Arkadiusz Porada

Regie: Björn Langhans

Ausstattung: Anke Lenz, Torsten Raddant

ab 4 Jahren

45 Minuten

 

www.theaterdeslachens.de

 

Tickets kaufen

Kategorie: Kindertheater

Sa. 19.05. 2018/ 16:00
 

Auf dem Mond gibt´s keine Töne

Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren

 
Kurzbeschreibung:

Der Junge Sono Galactico lebt in den Weiten des Weltraums. Er liebt Musik, Töne und Klänge jeder Art, vor allem, weil es draußen im Weltraum oft sehr still ist. Eines Tages frisst das schwarze Loch alle Töne seiner Galaxie und Sono macht sich auf die Reise zu den Klangplaneten, um die Klänge zu retten.

 

Gastspiel des Theater des Lachens Frankfurt (Oder)

Spiel: Björn Langhans

Regie und Musik: Christian Claas

Puppe: Barbara und Günther Weinhold

Bühne und Ausstattung: Team

Teilausstattung: Odette Lacasa und Daniel Sandke

ab 4 Jahren

Dauer 45 Minuten

 

www.theaterdeslachens.de

 

Tickets kaufen

Master Card Visa American Express PayPal Nachnahme Sofortüberweisung
MasterCard, Visa, American Express, Paypal, Cash, Sofortüberweisung

Kategorie: Kindertheater

Sa. 06.10.2018/ 16:00
 

Michel in der Suppenschüssel

Puppenspiel frei nach dem bekannten Kinderbuch von Astrid Lindgren

 
Kurzbeschreibung:

Michel ist ein Junge, den man unbedingt kennenlernen muss. Fünf Jahre ist er alt und stark wie ein Ochse. Er wohnt auf Katthult, einem feinen, kleinen Bauernhof, der zu dem Dorf Lönneberga gehört. In Lönneberga und der gesamten Umgebung gibt es keinen einzigen Menschen, der nicht den Michel kennt.

Den frechen, kleinen Bengel, der den Leuten mehr Streiche spielt, als das Jahr Tage hat. Doch auch wenn Michel gar keinen Unfug plant, passieren ihm die merkwürdigsten Dinge: Da landet sein Kopf in der Suppenschüssel, seine Schwester oben an der Fahnenstange...

 

Altersempfehlung: für Unbeugsame ab 4 Jahren
Spieldauer: etwa 45 Minuten
Idee/Konzeption: artisanen.
Regie: Ute Kotte
Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer
Puppen/Bühnenbau: Stefan Spitzer
Puppenkostüm: Nicole Reinbold
Fotografin: Sandra Hermannsen
Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

 

www.artisanen.com

 

Tickets kaufen

Master Card Visa American Express PayPal Nachnahme Sofortüberweisung
MasterCard, Visa, American Express, Paypal, Cash, Sofortüberweisung

Kategorie: Kindertheater

Sa. 22.12.2018/ 16:00
 

Olaf der Weihnachts-Elch
Eine Weihnachtsgeschichte von Volker Kriegel

 

Kurzbeschreibung:

Olaf, der Elch, wird mit einem übergroßen Geweih geboren. Er eckt mit diesem Geweih überall an, doch damit nicht genug des Unglücks.
Eines Tages wird er im Wald von betrunkenen Bären gehänselt, voller Wut rennt er gegen einen Baum und dabei bricht eine Geweihschaufel ab. Nun ist er auch als Weihnachtselch nicht mehr zu gebrauchen?
Doch dann trifft er auf den einäugigen Weihnachtsmann. Eine wunderbare Freundschaft entsteht zwischen diesen Außenseitern.
Eine hinreißende Weihnachtsgeschichte mit viel Herz und Humor…

 

Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Spieldauer: etwa 45 Minuten
Co- Produktion des Theaters des Lachens und der Messe- und Veranstaltungs GmbH Frankfurt(Oder)
Regie: Anette Gleichmann

Spiel: Torsten Gesser, Björn Langhans

 

www.theaterdeslachens.de

 

Tickets kaufen

Master Card Visa American Express PayPal Nachnahme Sofortüberweisung
MasterCard, Visa, American Express, Paypal, Cash, Sofortüberweisung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt