12. Sommerkomödie im Oderbruch

 

SING, BABY SING
Sonne, Meer und 1000 Schlager

 

Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise zu den Schlagerseiten des Lebens. Sommer, Sonne und Meer!
Zurück in die Zeit der deutschen Unterhaltungsschlager der 50iger Jahre.
Erleben Sie die kitschigen und lebensfrohen Lieder des deutschen Wirtschaftswunders verpackt in eine kleine Geschichte, wo die Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe im Moonlight davon träumt mit Zwei kleinen Italienern In den Morgen zu tanzen.

Lassen Sie sich überraschen, was Mutter Elfriede, Vater Ernst und Tochter Cornelia, bei Ihrem Italienurlaub alles zustößt und was es mit dem Gartenzwerg auf sich hat.


Ein sommerlicher Theaterspaß der Extraklasse. Augenzwinkernd dargeboten und garantiert jugendfrei. Kommen Sie einfach mit und wenn es nicht mehr anders geht, dann: Sing, Baby sing!

 

Besetzung:

Mutter Elfriede: Astrid Golda

Tochter Cornelia: Clara Mills-Karzel

Vater Ernst: Matthias S. Raupach

italienischer Gigolo Marco: Christoph Prinz

 

Team:

Idee, Regie & Ausstattung: Matthias S. Raupach

Choreographie: Clara Mills-Karzel

Buch: Florian Stanek

musikalische Leitung/ Arrangements & Klavier: Andreas Brencic

Schlagzeug: Martin Simon

Bass/ Gitarre: Stefan Fröhlich


Bühnenmalerei: Ulrike Deppner

Bühnenbau: Tischlerei Lutz Schirrmann

technische Einrichtung: Eric Hübner

technische Betreuung: Ronald Köhler


Anrufen

E-Mail

Anfahrt