Szenenfotos Achtung. Selten. Die Comedian Harmonists.

"ACHTUNG. SELTEN. DIE COMEDIAN HARMONISTS"

ein Schauspiel mit Musik von Alexander Kuchinka und Heiko Wohlgemuth

Aufführungsrechte bei Hartmann & Stauffacher GmbH Köln

 

Achtung. Selten. Diese unspektakulären und doch verheißungsvollen Worte stehen am Anfang einer kleinen Zeitungsannonce und damit am Anfang einer großen Karriere von sechs jungen Männern. Die Atmosphäre der "Goldenen Zwanzigerjahre" in Berlin ermöglicht den steilen Aufstieg eines Ensembles, dessen einzigartiger Gesangsstil bis in unsere Tage zahlreiche Anhänger aller Musikrichtungen begeistert, und das in der Nazidiktatur ein jähes Ende findet: drei der sechs sind Juden.

 

Sie erleben ein Stück, dass dem Anspruch an Authentizität ebenso gerecht wird wie dem der leichtfüßigen Unterhaltung. "Schöne Isabella von Kastilien", "Der Onkel Bumba aus Kalumba", "Ein Freund, ein guter Freund" & "Mein kleiner grüner Kaktus", sind nur einige der unvergesslichen Melodien die diesen sommerlichen Theaterabend begleiten.

 

Besetzung:

Erwin Bootz (Pianist)- Andreas Brencic

Ari Leschnikoff (1. Tenor)- Andreas Renee Swoboda

Erich Collin (2. Tenor)- Marcel-Philip Kraml

Harry Frommermann (Tenorbuffo)- Sebastian Anton Maria Brummer

Roman Cycowski (Bariton)- Andreas Lutsch

Robert Biberti (Bass)- Victor Petitjean

Walter Nussbaum- Matthias S. Raupach

Theodor Steiner- Lawrence Karla

 

Team:

Regie & Ausstattung: Matthias S. Raupach

musikalische Leitung: Andreas Brencic

Bühnenmalerei: Petra Fibich

Bühnenbau: Tischlerei Lutz Schirrmann

technische Einrichtung: Eric Hübner

technische Berteuung: Ronald Köhler

Impressionen von der Premierenfeier der Jubiläumssaison

RBB Sendung "Theodor" berichtet von der 10. Sommerkomödie und den Proben in Wien


Anrufen

E-Mail

Anfahrt