Charley's Tante eine Musical Comedy
von Matthias S. Raupach frei nach Brandon Thomas
Aufführungsrechte bei musik-theater-verein


 



Zum Stück.
In dieser Version des Komödienklassikers erleben Sie "Charley‘s Tante" als hinreißende, sommerliche Musical- Comedy im Stil der 50er Jahre.

Die turbulente Tanten- Travestie wurde kurzer Hand in die Zeit des Wirtschaftswunders verlegt. Unsere Helden, die Studenten Ralf und Charley, träumen von einem Urlaub in Italien gemeinsam mit Ihren Mädchen Britta und Ulla.

Bei einem romantischen Rendezvous wollen Sie, mit Hilfe von Charley's Tante, der reichen Witwe Carlotta Ramirez aus Brasilien, die Mädchen für dieses Vorhaben begeistern. Leider trifft Charley's Tante nicht rechtzeitig ein und der Plan scheint zu scheitern. Als plötzlich der Bruder von Ralf, Dr. Otto Sternburg, als Tante verkleidet auf der Dachterrasse unsere beiden Helden erscheint ist die Freude riesig und ein turbulenter verwechslungsreicher
Sommerabend nimmt seinen Lauf….

 

Das Theaterstück "Charley's Aunt", aus der Feder des Engländers Brandon Thomas, wurde 1892 als Satire auf dasviktorianische England uraufgeführt und ist eine der bekanntesten Komödien der Welt. Es wurde in über hundert Sprachen übersetzt und lief vier Jahre lang am New Yorker Broadway.

Seither wurde Charlys Tante in unzähligen Fassungen ob als Musical oder Komödie auf deutschen und englischsprachigen Bühnen nachgespielt. In Deutschland verhalfen die Filmfassungen von 1956 mit Heinz Rühmann und von 1963 mit Peter Alexander in der Hauptrolle, dem Komödienklassiker zu einer Renaissance.



Aus aktuellem Anlass möchte ich diese Inszenierung meinem großen Idol und einem unvergesslichen Entertainer, Schauspieler und Showmaster widmen. Peter Alexander.

"Dankeschön, du warst bezaubernd Dankeschön…"

 

Das Team:
Regie & Ausstattung: Matthias S. Raupach

Choreographie: Petra Kreuzer
Musikalische Einrichtung: Creativ Sound
Bühnenbild: Petra Fibich
Bühnenbau: Möbeltischlerei Lutz Schirrmann
Technische Einrichtung: Eric Hübner


Es spielen:

Ralf Sternburg- Florian Stanek

Dr. Otto Sternburg- Matthias S. Raupach

Charley Sallmann- Konstantin Zander

Paul Sallmann sein Vater- Wolfgang Nitsch

Britta Nielsen- Stefanie Riedelbauch

Ulla Bergström- Martina Lechner

Niels Bergström ihr Onkel- Gerhard Karzel

Carlotta Ramirez Charleys Tante- Monica Arnò


Anrufen

E-Mail

Anfahrt